Einblick in die Proben 2017

Hier mal wieder ein kleiner und exklusiver Einblick in die aktuellen Proben zum Stück Diagnose Albtraum von Dan Emperore. Vorab schon mal die Garantie, das Sie sich auch dieses Jahr wieder auf ein spanendes und unterhaltsames Stück der Kleinen Schwalmtalbühne freuen dürfen…

 

Karten sind wie immer erhältlich bei:

Familie Croonenberg
Kockskamp 44
41366 Schwalmtal
Telefon: 02163/20072

Saisonstart gelungen!

Die erste Leseprobe und die endgültige Rollenverteilung liegen hinter dem zehnköpfigen Ensemble. Es kann also losgehen. Wir starten mit den Proben direkt nach den Feiertagen.

„Diagnose Alptraum“

Es ist ein begeisterndes Lustspiel in drei Akten von Dan Emperore, das an vier Abenden für unser Publikum auf der Bühne an gewohnter Stelle präsentiert wird.

Aufführungen:

  • Freitag, 31.03.2017
  • Samstag, 01.04.2017
  • Freitag, 07.04.2017
  • Samstag, 08.04.2017

Karten sind wie immer erhältlich bei:

Familie Croonenberg
Kockskamp 44
41366 Schwalmtal
Telefon: 02163/20072

Weitere Details unter Aufführung 2017

Termine und Co – An alle Mitglieder…

… der Kleinen Schwalmtalbühne. Auf diesem Wege möchten wir Euch wie gewohnt schon einmal über die bevorstehenden Termine für die kommende Saison 2017 informieren:

  • Jahreshauptversammlung 19.02.2017
  • Generalprobe 29.03.2017
  • Aufführungen 31.03.2017 & 01.04.2017 sowie 07.04.2017 & 08.04.2017

Auf diesem Wege auch noch ein abschließender Termin für dieses Jahr:

Am 03.12.2015 ab 15:00 Uhr findet unsere alljährliche Weihnachtsfeier/Nikolausfeier im Pfarrzentrum „Die Brücke“ statt. Unsere Theater-Kids freuen sich schon darauf vor vielen Zuschauern ihr diesjähriges Weihnachtsstück „Die Abenteuer der kleinen Hexe“ von Ottfried Preußler aufzuführen und uns damit in einen adventlichen Nachmittag einzustimmen. Details zur Weihnachtsfeier entnehmt Ihr bitte der Einladung.

Vielen Dank und Frohe Ostern!

Die Kleine Schwalmtalbühne möchte sich auf diesem Wege wieder einmal recht herzlich bei Ihnen, um es mit den Worten des 1. Vorsitzenden zu sagen „…dem besten Publikum das wir je hatten…“ bedanken.

In diesem Sinne von unserer Seite noch einmal ein herzliches DANKESCHÖN an alle Besucher, Sponsoren, Gönner, Unterstützer, Spieler, Serviceteam, Bühnenbau, das gesamte Team der Kleine Schwalmtalbühne und alle restlichen und an dieser Stelle nicht explizit erwähnten Personen.

Wir können dank Ihnen erneut auf eine erfolgreiche und positive Saison mit vier tollen Vorstellungen zurückblicken und freuen uns bereits jetzt auf die kommende Spielsaison mit neuen Herausforderungen.

Vor allem Sie, unser Publikum, haben mit ihren vielen positiven Resonanzen und dem Applaus für viel Freude und Motivation im gesamten Team gesorgt.

Vielen Dank und auf diesem Wege schöne Ostertage!

Auf geht’s in die nächste Runde…

Nach einer etwas schwierigen Findungsphase zu Beginn der Saison kann es jetzt bei der Kleinen Schwalmtalbühne richtig losgehen. Zum 70. Geburtstag des Vereins hat Spielleiter Bernd Weyerbrock in dem Zweiakter „Außer Kontrolle“ von Ray Cooney eine tolle Komödie gefunden.

Neun Darsteller haben jetzt 21 Proben Zeit, diese temporeiche Verwechslungskomödie einzuüben und sicher auf die Bühne zu bringen. Den Zuschauer erwartet eine haarsträubende Türauf/Türzu Geschichte um eines der ältesten Themen der Welt: Den Seitensprung.

Weiterlesen

An alle Mitglieder…

… der Kleinen Schwalmtalbühne. Auf diesem Wege möchten wir Euch wie gewohnt schon einmal über die bevorstehenden Termine für die kommende Saison 2016 informieren:

  • Jahreshauptversammlung 31.01.2016
  • Generalprobe 09.03.2016
  • Aufführungen 11.03.2016 & 12.03.2016 sowie 18.03.2016 & 19.03.2016
  • Jahresausflug 17.09.2016 bis 18.09.2016

Auf diesem Wege auch noch ein abschließender Termin für dieses Jahr:

Am 05.12.2015 ab 15:00 Uhr findet unsere alljährliche Weihnachtsfeier im Pfarrzentrum „Die Brücke“ statt. Unsere Theater-Kids führen uns ihr diesjähriges Weihnachtsstück „Theodor, der kleine Engel mit großem Herz“ vor. Die Kinder sind schon ganz aufgeregt und freuen sich auf euch. Details zur Weihnachtsfeier entnehmt Ihr bitte der Einladung.